Produktvorstellung: Solubia Vital Serum EFG & FGF

WERBUNG. Wer ab und zu auf meinem Blog vorbei schaut, weiß, dass ich ein Fan des Solubia Vital EGF Hautbalsams bin. Erstmals getestet habe ich dieses Anti-Age-Pflegeprodukt vor einigen Monaten. Den ausführlichen Testbericht kannst du hier nachlesen. Seitdem ist der Solubia Vital Medizinischer Hautbalsam EGF fester Bestandteil meiner täglichen Pflegeroutine.

Vor einigen Wochen bekam ich ein Überraschungspäckchen von der Medicine Akademie, dem Hersteller des Hautbalsams. Darin befand sich ein hübscher Pumpspender im Solubia Vital-Design. Es handelte sich dabei jedoch nicht um den Balsam, sondern um ein neues, innovatives Produkt, dem Solubia Vital Serum EGF & FGF. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Medicine Akademie, die mir das Serum zum Testen zur Verfügung gestellt hat.

Bevor ich berichte, welche Erfahrungen ich mit dem Serum gemacht habe, hier vorab einige Infos über das Produkt.

Das sagt der Hersteller über das Solubia Vital Serum:

„Das tiefwirksame Anti Aging EGF Serum eignet sich für alle Hauttypen, auch für anspruchsvolle und sensible Haut. Durch die natürlichen aktiven und hochkonzentrierten Inhaltsstoffe, die sich gegenseitig ideal ergänzen, verbessert es die Hautstruktur langfristig, reduziert Falten und sorgt für ein verfeinertes, strahlendes Hautbild. Die enthaltene nobelpreisgekrönten Wirkstoffe EGF & FGF regen die hauteigene Elastin- und Kollagenbildung und Regeneration an, fördern den Wiederaufbau der Haut und reduzieren Pigmentstörungen. Vitamin E wirkt antioxidativ und schützt die Haut vor Zellschäden durch freie Radikale. Mandelöl und Sheabutter machen die Haut glatt und geschmeidig, Jojobaöl spendet Feuchtigkeit, verbessert die Elastizität und Dichte der Haut und erhöht ihre Widerstandsfähigkeit.“

 

Der Wachstumsfaktor EGF wurde bereits 1986 entdeckt. Die Wissenschaftler Stanley Cohen und Rita Levi-Montalcine wurden dafür mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet. EGF und FGF werden aus dem sog. Colostrum, der Erstmilch von Säugetieren, gewonnen. Für das Serum und den Balsam verwendet Solubia Vital das Colostrum von Milchkühen am Tag der Geburt eines Kälbchens. Wenn du Näheres über die Wirkstoffe wissen möchtest, findest du auf der Internetseite von Solubia Vital eine sehr gute Beschreibung und weitergehende Informationen.

Hört sich ja alles gut an. Aber hält das Produkt, was es verspricht?

Ich benutze das Serum nun seit einigen Wochen. Da ich meine Haut bereits seit längerem mit dem Solubia Vital Balsam pflege, war der Wow-Effekt nicht ganz so stark wie damals, als ich frisch auf Solubia umgestiegen bin. Ich vertrage das Serum sehr gut, und komme damit noch besser zurecht als mit dem Balsam. Beim Balsam mußte ich häufig zusätzlich eine Feuchtigkeitscreme benutzen, da meine Haut sehr trocken ist.

Ich habe meine Pflegeroutine umgestellt, und benutze den Balsam nur noch morgens. Abends kommt dann das Serum zum Einsatz. Ich trage dieses unter einer Nachtcreme (System Absolute von Börlind, ebenfalls Naturkosmetik) auf. Dadurch wird meine Haut auch nachts mit den Wachstumsfaktoren EGF und FGF versorgt. Für Feuchtigkeit und zusätzliche Pflege sorgt dann die Nachtcreme. Den Balsam benutze ich außerdem auch für den Hals und das Dekolleté und ab und zu als Gesichtsmaske.

Mein Fazit:

Das Serum in Verbindung mit der Nachtcreme tut meiner Haut sehr gut. Sie sieht gepflegt aus, fühlt sich zart und weich an und das Trockenheitsgefühl ist verschwunden. Ich habe das Gefühl, dass meine Pigmentflecken heller geworden sind, seitdem ich das Solubia Vital Balsam benutze. Die gleiche Wirkung verspreche ich mir auch vom Serum. Ganz weg werde ich die Pigmentflecken vermutlich nicht bekommen. Ich glaube das schafft keine noch so gute Creme.

Die beiden „Stars“ von Solubia Vital: Serum EGF & FGF und Hautbalsam EGF

Aber auch für diejenigen, die weiter auf den Balsam schwören, gibt es gute Neuigkeiten: Die Rezeptur wurde überarbeitet, insbesondere der Duft des Produkts. Im Netz war öfters zu lesen, dass manchen Anwenderinnen der Geruch zu streng und zu „unfein“ war. Die Medicine Akademie hat zügig darauf reagiert, und den natürlichen Duft der Heilöle reduziert. Ist doch toll, wie wir Verbraucherinnen heutzutage Einfluss auf die Produkte nehmen können, oder? Super auch für die Hersteller, die durch die Kommunikation auf den Blogs direkt erfahren, wie ihr Produkt bei den Kundinnen ankommt.

Was ich am Solubia Vital Serum und dem Balsam besonders schätze:

– Es handelt sich um 100 % Naturkosmetik
– Die Produkte enthalten keine Parabene, PEGs, sind silikonfrei und enthalten keine Paraffine.
– Das Colostrum wird von Bio-Bauernhöfen aus Österreich und dem Allgäu bezogen. Dort werden die Tiere
artgerecht gehalten, was mir persönlich sehr am Herzen liegt.

Kürzlich stand in einer Frauenzeitschrift, dass verschiedene Kosmetikfirmen an Pflegeprodukten mit EGF arbeiten würden. Das werte ich als gutes Zeichen, den das würden sie nicht tun, wenn EGF nicht erwiesenermaßen wirksam wäre.

Das Serum ist mit EUR 64,90 nicht gerade billig, dafür aber sehr ergiebig. Der Pumpspender enthält 30 ml Inhalt, damit kommt man mehrere Wochen gut aus. Im Vergleich zu anderen Seren ist der Preis meiner Meinung nach akzeptabel, zumal mich die Wirkung überzeugt hat.

Ich danke dir für dein Interesse und hoffe, dass dir mein Testbericht hilft, zu entscheiden, ob das Solubia Vital Serum das passende Pflegeprodukt für dich sein könnte. Wenn du das Serum oder den Balsam zunächst einmal nur testen möchtest, kannst du im Online-Shop* eine Probe gegen eine kleine Schutzgebühr anfordern.

Liebe Grüße

Birgit

Hinweis zum Thema Werbung: Mir wurde das Solubia Vital Serum EGF & FGF kostenfrei zur Verfügung gestellt. Mein Testergebnis wurde dadurch nicht beeinflußt. Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. 

Du magst vielleicht auch

9 Kommentare

  1. Die Produkte habe ich ebenfalls zum Test bekommen. Ich bin absolut zufrieden damit und verwende wie Du den Balsam morgens und das Serum abends unter der normalen Pflege.

    Liebe Grüße Sabine

  2. Hi Birgit. Ein interessanter Beitrag zu diesem Pflegeprodukt. Aber ob es tatsächlich gegen Falten hilft? Da gibt es ja viele Mittel auf dem Markt.

  3. Hallo Patrik,
    ich denke schon, dass die Hautpflege Einfluss auf die Faltenbildung hat. EGF wurde in mehreren Studien als wirksam befunden. Auch gibt es vermutlich nicht so einfach einen Nobelpreis, wenn an der Wirkung gegen Hautalterung nichts dran wäre. Aber ich bin keine Wissenschaftlerin, und kann das alles selbst ja gar nicht nachprüfen. Ein bisschen Vertrauen muss man doch als Verbraucher/in schon haben dürfen, oder?
    LG
    Birgit

  4. http://fortyfiftyhappy.de/2017/10/09/produktvorstellung-solubia-vital-serum-egf-fgf/
    Ich bin gerade bei meiner Recherche zu Anti-Aging Produkten mit EGF auf deinen Beitrag gestoßen. Da die Wirkungsweise von EGF auch wissenschaftlich nachgewiesen werden konnte, möchte ich in meiner Pflegeroutine unbedingt noch etwas mit EGF (ich verwende bisher „nur“ Hyaluron und Vitamin C, Retinol hat meine empfindliche Haut leider gar nicht vertragen). Bei der Suche nach einem EGF Serum kommen hauptsächlich Beiträge über das Serum von Bioeffect. Das ist preislich aber einfach jenseits von Gut und Böse, vor allem weil man die Sachen ja auch nachkaufen muss/möchte.
    Deine Beschreibung klingt schon sehr vielversprechend und der Preis ist auch zu verkraften, zu günstig ist mir immer nicht ganz geheuer. Danke für den Hinweis, dass man auch Proben bestellen kann – das finde ich genial, mittlerweile bieten das nur noch wenige Kosmetikhersteller an und auch in den Geschäften oder in der Apotheke muss man regelrecht betteln, wenn man eine Probe möchte. Völlig unverständlich, denn gerade im Gesicht sollte man die Sachen ausprobieren können, das ist so individuell, ob man etwas mag und verträgt! Ich werde mir mal eine Probe vom Serum bestellen und bin gespannt!

  5. Also bei mir wirkt’s 🙂

    Mein Vertrauen ist aber grundsätzlich auch nicht all zu groß, daher habe ich mir einfach Tester bestellt.

    Hatte vorher das EGF Serum von Bioeffect. Daher kannte ich EGF bereits. Als ich aber gelesen hatte, dass das aus genmanipulierter Gerste hergestellt wird, fiel mein Vertrauen weit unter null.

    EGF aus Erstmilch schafft das schon weitaus mehr Vertrauen.

    Alles Liebe…
    Rosana

  6. Liebe Rosana,
    freut mich, dass auch du mit dem Solubia Vital zufrieden bist. Ich finde es auch schrecklich, wenn Kosmetik (oder noch schlimmer: Lebensmittel) aus genmanipulierten Stoffen hergestellt sind. Diese Kosmetik würde ich auch nicht benutzen.
    Herzliche Grüße
    Birgit

  7. Liebe Anna,
    im Kommentar oben hat Rosana geschrieben, dass das Serum von Bioeffect aus genmanipulierter Gerste hergestellt werden würde. Damit ist es für mich ein absolutes No-go! Und wie du sagst, teuer ist es auch noch dazu. Erzähl doch mal, wenn du die Proben hast, wie dir das Serum gefällt.
    Herzliche Grüße
    Birgit

  8. Liebe Birgit,

    vielen Dank für den Hinweis! Das tröstet mich sehr, irgendwie hat man doch bei solchen gehypten Produkten immer im Hinterkopf, dass man es gerne mal ausprobieren würde. Das hat sich damit erledigt!
    Ich berichte dann gerne, wie mir das Serum gefällt.

    Herzliche Grüße
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.