Schon gehört? Es gibt jetzt Sneakers aus Merino-Wolle!

WERBUNG. Pullover, Strümpfe, Schals und Mützen aus Merino-Wolle. Klar, kennt jeder. Aber Sneakers aus Wolle für draußen?

Ja, die gibt es. Und zwar beim Tiroler Traditionsunternehmen GIESSWEIN. An was denkst du, wenn du diesen Namen hörst? Die Marke GIESSWEIN verbinde ich vor allem mit kuscheligen, warmen Hausschuhen. Die Österreichische Firma produziert aber auch hochwertige Outdoor- und Trachtenkleidung. Und jetzt ganz neu:

Outdoor-Sneakers aus Merino-Wolle!

Als ich das Angebot bekam, die Merino-Runners von GIESSWEIN zu testen, war ich ziemlich überrascht. Schuhe aus Wolle? Wie soll das denn funktionieren? Bekommt man da nicht nasse, kalte Füße? Und was ist mit dem Schmutz? Ich war skeptisch, aber meine Neugier war geweckt. Also sagte ich zu!

Vor einigen Tagen traf das Päckchen mit den Merino-Runners bei mir ein. Es gibt die Sneakers in leuchtenden Rot- und Blautönen, in grün, hellbeige, in verschiedenen Grautönen und in schwarz. Mein Paar ist mittelgrau mit Schnürsenkeln in grau/orange. Zusätzlich werden einfarbige, dunkelgraue Schnürsenkel zum Wechseln mitgeliefert.

Die Sneakers sehen sportlich aus und sind extrem leicht. Sehr positiv beurteile ich, dass die Schuhe aus 100 % natürlichen Rohstoffen hergestellt werden. Die Schuhe haben eine Anti-Rutsch-EVA-Sohle und ein herausnehmbares  Merino-Fußbett. Das Obermaterial „Merino Wool 3D Strech“ wurde von der Firma GIESSWEIN speziell für diesen Schuh entwickelt. Es handelt sich um ein leichtes, aber robustes, sehr dehnbares Wollfabrikat, das atmungsaktiv ist und sich dem Fuß anpasst. Laut Hersteller können die Sneakers aus Merino-Wolle im Winter und im Sommer getragen werden, da sie temperaturausgleichend wirken.

So weit, so gut! Aber wie bewähren sich die Sneakers der Praxis?

Als ich in die Schuhe schlüpfte, fühlte es sich schon einmal gut an. Sie passen perfekt und sind sehr bequem, weich und gemütlich. Und federleicht. Ich schnappte mir meinen Hund, um die Schuhe bei einem Outdoor-Spaziergang zu testen. Bei winterlichen 3 Grad, nassen Spazierwegen und Schneeresten auf den Wiesen. Ich war gespannt, ob ich kalte Füße bekommen werde. Aber: Fehlanzeige! Die Füße waren mollig warm. Obwohl mir dabei das Herz blutete (die schönen, neuen Schuhe!) lief ich ein paar Schritte auf die feuchte, leicht schlammige Wiese. Natürlich wurden die Sohle und das Wollmaterial schmutzig. Mit etwas Schnee konnte ich die Lehmflecken auf dem Obermaterial aber ganz leicht wieder entfernen. Puh, Glück gehabt! Laut Hersteller kann man die Schuhe sogar in der Waschmaschine waschen. Das wäre Plan B gewesen, war aber gar nicht nötig.

Mein Resümee:

Die Sneakers von GIESSWEIN aus Merino-Wolle funktionieren tatsächlich, sogar bei niedrigen Temperaturen und Schmuddelwetter. Die Merino Runners sind wunderbare Schuhe für die Freizeit und den Urlaub. Perfekt zum Gassi- oder Spazierengehen und sogar für kleine Wanderungen. Fürs Büro oder die City sind sie mir allerdings zu sportlich. Dort würde ich sie nicht tragen wollen.

Ich habe aber auch noch eine ganz andere Idee. Da die Sneakers so leicht und super bequem sind, kann man sie auch Indoor tragen. Ich habe ein Haus mit 2 Stockwerken plus Keller und bin ständig am Treppen laufen. Und das meistens mit ziemlichem Tempo. Ein paar Mal schon bin ich mit meinen Reinschlüpf-Hausschuhen gestolpert oder an einer Treppenstufe hängen geblieben. Feste Schuhe sind da einfach sicherer. Außerdem finde ich, dass die meisten Hausschuhe ein bisschen plump und spießig sind. Meine leider auch. Ab sofort werde ich meine neuen, stylischen Merino Sneakers zuhause tragen. Dann kann ich auch mal schnell zum Briefkasten und zu den Mülltonnen springen, ohne die Schuhe wechseln zu müssen.

Wenn die Merino Runners dein Interesse geweckt haben, gelangst du hier zum Onlineshop von GIESSWEIN. Allerdings kann man dort derzeit die Sneakers nur in beige, grau und rot bestellen. Schade! Warum eigentlich? Diese Frage kann ich dir leider auch nicht beantworten.

Übrigens: Die Merino Runners gibt es nicht nur für Damen, sondern auch für Herren.

Wie gefallen dir die Merino Runners? Würdest du Sneakers aus Wolle tragen? Über deinen Kommentar würde ich mich wahnsinnig freuen und schicke dir ganz liebe Grüße.

Birgit

Hinweis zum Thema Werbung: Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Firma GIESSWEIN, die mir die Merino Runners kostenlos zum Testen überlassen hat. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflußt. Hätten mich die Sneakers nicht überzeugt, würde ich mir nicht die Mühe machen, einen Beitrag darüber zu verfassen. Der Link zum Onlineshop ist kein Affiliate-Link. Ich erhalte also keine Provision, falls du über den Link eine Bestellung tätigen solltest.

Du magst vielleicht auch

19 Kommentare

  1. 🙂 Liebe Birgit,
    Giesswein hat tolle Produkte im Sortiment. ich stehe eher auf deren Trachtenjacken.
    Die Schuhe sehen ungewöhnlich aus und ich kann mir nicht vorstellen, mit Wollschuhen bei Sauwetter auf die Straße zu gehen. Ich würde sie wahrscheinlich eher als Hausschuhe tragen, wie Du es jetzt auch tun wirst.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Claudia 🙂

  2. Liebe Claudia, die Vorstellung, mit Wollschuhen bei Regen rauszugehen ist tatsächlich sehr ungewohnt. Meinen Nässetest im feuchten Rasen haben sie aber bestanden. Herzliche Grüße zurück und auch dir ein schönes Wochenende.

  3. Mir geht es wie Claudia. Als Hausschuhe kenne ich die Marke auch. Bei dem Sauwetter draußen – vor allem hier im Norden – wären die Schuhe schnell durchnässt.

    Liebe Grüße Sabine

  4. Liebe Birgit, ich habe das nette Angebot von Giesswein auch bekommen und freu mich schon auf die Sneakers. Bin sehr gespannt wie sie jetzt im Winter draußen sind. Walkwolle ist ja bis zu einem gewissen Grad super wasserabweisend.
    Schade allerdings, dass ich mich für genau die gleiche Farbe entschieden habe wie Du, wo es doch so viele tolle Farben gibt :))
    Rot hätte ich auch klasse gefunden, aber es wurde grau weil es so gut zu meinem Strickmantel passt 🙂

    Liebe Grüße Tina

  5. Liebe Tina,
    Ich bin total gespannt, wie dein „Schuhtest“ ausfallen wird.
    Ich hatte leider keine Wahl, was die Farbe anbelangte. Die roten und cremefarbenen waren in meiner Größe bereits vergriffen. Und die bunten gibts ja momentan im Online-Shop gar nicht. Aber grau ist ok, das passt zu fast allem.
    Herzliche Grüße und einen schönen, zweiten Advent.
    Birgit

  6. Ich muss wirklich gestehen , ich würde sie vermutlich nur im Haus tragen wollen. Da stelle ich sie mir als tolle Begleiter vor. Vielleicht noch im Sommer draußen.
    Aber bei Regen, Eis, Schnee, Matsch und dann mit Hund unterwegs . Das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen das sie bei Touren mit Hundeline lange so gut aussehen . Wenn ich mit Hund unterwegs bin müssen die Schuhe halt geben , Hier ist es einfach zu uneben . Wanderschuhe halten da einfach mehr aus .
    Finde es auf jeden Fall interessant und eine Prima Idee Schuhe aus so einem Material herzustellen . Warum nicht . Wollen kann ganz viel 😉
    LG heidi

  7. Die sehen witzig aus. Aber ob die bei mir tatsächlich eine Hunderunde überstehen würden? Ich fürchte nein, denn die besteht im Moment aus schlammigen, nassen Feldwegen. Da täte es mir um die Wolle leid. Zur Zeit bleiben selbst meine Goretex-Schuhe kaum trocken…
    Liebe Grüße
    Fran

  8. Merino Runners kannte ich bisher nicht, deswegen danke für die Vorstellung!
    Ob ich Sneakers aus Wolle tragen würde, zuhause sicher! Die Schuhe machen von der Qualität einen guten Eindruck und sehen sehr schön und bequem aus!
    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent!
    Claudia

  9. Liebe Heidi,
    wenn ich mit meinem Hund durch Wald und Feld laufe, trage ich jetzt im Winter Schneeboots. Da würde ich die Merino-Runners auch nicht anziehen.
    Momentan trage ich sie zuhause, und spare sie mir für Frühjahr, kühle Sommertage und den nächsten Herbst auf.
    Herzliche Grüße
    Birgit

  10. Die Firma kenne ich gar nicht. Ich habe auch gerade ein paar Schuhe zum testen bekommen. Du kannst schon auf den Bericht gespannt sein, denn auch dabei habe ich eine Überraschung erlebt.
    Herzliche Grüße Petra

  11. Diese Schuhe gefallen mir wirklich gut!Mit Trachtenjacken habe ich es nur bedingt, aber diese ,,Leisetreter“ sind wirklich cool, weil sie durch das Material eine irgendwiebesondere Ausstrahlung haben und ich kann mir vrstellen, dass dieses ein sehr angenehmes Fussklima macht! Wäre glatt was für den Wunschzettel! Alles Liebe, Nessy

  12. Die Schuhe gefallen mir optisch erstmal gut, ich werde im Frühling darüber berichten, denn ich wollte sie jetzt nicht im Winter testen. Mir würde die Farbe Pink gefallen. Mal sehen, welche ich mir aussuchen werde. 😉

    Liebe Grüße,
    Moppi

  13. Liebe Moppi,
    ich hätte die Schuhe auch lieber in einer knalligen Farbe gehabt. Gab es aber leider nicht mehr 🙁
    Ich hoffe, dass die Auswahl wieder größer ist, wenn du dir die Sneakers aussuchen wirst.
    Herzliche Grüße
    Birgit

  14. Hallo Birgit, die Schuhe sehen ja wirklich ungewöhnlich aus, aber irgendwie cool. Ich würde die auch tragen, vielleicht in Blau.

    Liebe Grüße
    Hanuki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.