Schwarz macht schlank und Streifen machen dick?

Sagt man jedenfalls. Ich wollte wissen ob das stimmt, und habe einen Vergleich angestellt. Möglich war das dadurch, dass ich das gleiche Kleid einmal in schwarz und einmal mit Querstreifen in blau/weiß habe. Die Kleider sind aus der Vorjahreskollektion von Boden. Beide Kleider trage ich oft und sehr gerne, weil sie so unkompliziert und bequem sind. Das Material besteht Baumwolle mit 5 % Elastan, weshalb die Kleider jede Bewegung mitmachen. Der Korpus ist mit einem dünnen, stretchigen Baumwollfutter hinterlegt, so dass sich die Unterwäsche nicht abzeichnet und das Kleid sogar businesstauglich ist. Eine schicke Handtasche dazu und fertig ist der Look!

Weiterlesen

Lieblingsoutfits in Black & White

Als Moppi von moppis.blogspot.de im Ü 30-Forum die Idee zur  Black & White Blogparade hatte, war ich sofort begeistert. Keine Frage, da mache ich mit! Ich liebe Outfits in schwarz/weiß.

Kurzfristig war ich dann am zweifeln, ob das was wird, mit den Fotos für die Blogparade! Ich bin nämlich aus dem Urlaub in Sardinien mit unglaublichen 3 Kilo „Übergepäck“ (nicht im Koffer, sondern auf den Rippen!) zurück gekommen. Sämtliche Hosen, Röcke und Blusen kneifen an allen Ecken und Enden! 3 Kilo mehr auf der Waage
machen immerhin fast eine ganze Konfektionsgröße aus!Ich habe mich trotzdem in meine schwarz-weißen Klamotten  geworfen, und hoffe, dass ihr nachsichtig mit mir seid…

Hier zunächst meine (Figur unabhängigen)  Lieblings-Accessoires in  Black & White:

4

Weiterlesen