Impressionen und Bilder aus New York

Stell dir vor, du stehst vor dem beschlagenen Schaufenster eines riesigen Spielwarenladens. Nur durch ein kleines Guckloch kannst du hinein spitzen. Was du siehst, ist nur ein ganz kleiner Ausschnitt. Die hinteren Räume und die oberen Geschosse bleiben dir verborgen.

So in etwa fühlt es sich an, wenn man als Tourist in New York ist. Ich kann jetzt zwar sagen: ich war da. Aber kennen? Weit davon entfernt… Alle Straßen New Yorks zusammen genommen haben eine Länge von ca. 13.000 (!) Kilometern. Wahnsinn, oder? Deshalb schreibe ich weder einen Reisebericht, noch möchte ich irgendwelche Tipps zum besten geben. Ich erzähle nur ein bisschen von meinen Impressionen und lade dich auf eine kleinen Rundgang durch New York ein.

Continue Reading

Roadtrip durch IRLAND

Werbung w./Marken- und Namensnennung. Ganz spontan haben wir uns entschieden, eine Rundreise durch Irland zu machen. Im November. Natürlich war uns klar, dass der November nicht gerade die ideale Reisezeit für einen Besuch auf der „Grünen Insel“ ist. Schon während der Sommermonate muss man hier mit viel Wind und Dauerregen rechnen. Ich weiß das aus eigener Erfahrung, denn vor vielen Jahren war ich bereits einmal dort und kann mich noch gut daran erinnern, wie uns damals der Wind um die Ohren blies.

Es war mir und meinem Freund aber schlichtweg egal, welches Wetter uns erwarten würde. Man kann auch im Wind und bei Regen wandern gehen, und abends im gemütlichen Pub ist einem das Wetter sowieso egal. Wir packten also unsere Wind- und Regenjacken, Wanderstiefel und dicke Pullis ein, und los gings.

Continue Reading

Social Media, Burnout und sonstige Katastrophen

Vielleicht ist dir schon aufgefallen, dass ich in den letzten Wochen kaum Beiträge veröffentlicht habe. Oder du hast dich gewundert, warum ich schon so lange nicht mehr auf deinem Blog vorbei geschaut habe.

Es gibt einige Gründe, warum ich mich in den letzten Wochen etwas aus der Social Media-Welt zurückgezogen habe. Erst war ich verreist, dann war ich beruflich und privat total im Stress und schließlich ist auch noch etwas sehr Trauriges passiert…

Und plötzlich stand ich an dem Punkt, an dem ich mich fragte: Fühlt sich so ein Burnout an?

Continue Reading

Erfahrungsbericht: Botox gegen Zähneknirschen

Werbung/w. Namens- und Produktnennung. Vor einigen Monaten habe ich meine erste Bekanntschaft mit Botox gemacht. Damals aus rein optischen Gründen. Ich wollte etwas gegen meine Denkfalten, auch Stirnfalten genannt :), tun.

Kürzlich war ich nun ein weiteres mal bei meiner „Beauty“- Ärztin, Frau Dr. Claudia Vetter, von der Praxis Ästhetik Bergstraße. Diesmal aber wegen eines medizinischen Problems. 

Continue Reading

Book Club. Ein besonderer Film mit vier fantastischen Frauen.

Werbung. Ein bisschen traurig bin ich schon darüber, dass sich der Sommer so langsam verabschiedet. Aber der Herbst hat ja auch seine guten Seiten. Wenn die Tage kürzer und kühler werden, kann man es sich zuhause wieder so richtig gemütlich machen. Bei Kerzenschein, einem spannendem Buch und einer leckeren Kürbissuppe.

Und es gibt noch einen Grund, sich auf den Herbst zu freuen:

Die Kinosaison beginnt! Es ist einfach wundervoll, sich bei nebelig feuchtem Wetter in einen kuscheligen Kinosaal zurück zu ziehen und sich in andere Welten entführen zu lassen.

Continue Reading

Marrakesch Impressionen & Tunika – Styles

Werbung. Das Jahr 2018 ist mein persönliches Jahr der Städtereisen. Kaum hatte ich meinen Koffer ausgepackt, muss ich mich schon wieder an die Vorbereitungen für den nächsten Trip machen. Geplant war das eigentlich nicht so. Die Reise nach Paris im Februar wollten wir ursprünglich schon im Herbst des Vorjahrs machen. Wir mussten den Trip wegen eines Krankheitsfalls leider verschieben. Unsere Reise nach Dubai & Abu Dhabi im Mai 2018 hatten wir schon vor längerer Zeit gebucht. Die WM und die Hoffnung auf ein Achtelfinale mit deutscher Beteiligung führte uns im Juni nach Sankt Petersburg

Der Trip nach Marrakesch war mein Geschenk an meine Tochter Kristin zum 20. Geburtstag. Krissi hatte sich noch einmal einen Mama/Tochter-Trip gewünscht, bevor sie im Oktober nach Berlin umziehen wird.

Leider ist der Hochsommer ist keine ideale Zeit, um Marrakesch zu besuchen. Die enorme, trockene Hitze, gepaart mit dem allgegenwärtigen Lärm und der schlechten Luft machte sogar mir zu schaffen. Aber Töchterchen hat nun mal ausgerechnet am 30. Juli Geburtstag, an unserem Termin war also nichts zu rütteln…

Continue Reading

Traumhotel am Persischen Golf: Das Waldorf Astoria Ras Al Khaimah

Werbung w./Namensnennung.  Städtereisen sind meistens ziemlich anstrengend. Deshalb wollten wir im Anschluss an unseren Abu Dhabi/Dubai-Trip mit straffem Sightseeing-Programm noch ein paar Tage am Meer ausspannen. Eine super Location hierfür war das exklusive 5-Sterne-Hotel Waldorf Astoria Ras al Khaimah.

Das beeindruckende Luxushotel befindet sich ca. 1 Stunde vom Dubai International Airport entfernt. Das Emirat Ras al Khaimah, eines der kleineren, souveränen Provinzen der Vereinigten Arabischen Emirate, liegt am Persischen Golf. Das Waldorf Astoria Ras Al Khaimah befindet außerhalb der Stadt, die touristisch noch nicht von großer Bedeutung ist und auch nicht ganz so viel zu bieten hat.

Continue Reading

Sankt Petersburg – eine der schönsten Städte Europas

Als ich aufwache, ist es taghell in unserem Schlafzimmer. Noch etwas schläfrig stehe ich auf und blicke aus dem Fenster. Ich schaue direkt auf die Prachtstraße von Sankt Petersburg, den berühmten Nevsky Prospekt. Auf der achtspurigen Straße herrscht ein großer Verkehr und auf den Trottoiren sind viele Fußgänger unterwegs. Manche schlendern gemütlich vor sich hin, andere scheinen es sehr eilig zu haben. Ich frage mich, wohin sie alle gehen und was sie wohl vorhaben, zu dieser Uhrzeit. Es ist halb vier. Eigentlich kein außergewöhnliches Szenario in einer Millionenstadt wie Sankt Petersburg. Und doch für mich faszinierend und außergewöhnlich, denn es ist nicht nachmittags um halb Vier, sondern mitten in der Nacht…

Continue Reading

Ich packe meinen Koffer… Sankt Petersburg

Werbung (unbezahlt/Markennennung). Morgen ist es endlich so weit, wir fliegen nach Sankt Petersburg! Ich war noch nie in Russland, und bin schon total gespannt, was uns erwarten wird. Sankt Petersburg soll eine wunderschöne, faszinierende Stadt sein. Es gibt dort viel zu sehen: die Eremitage, die Zarenresidenz Peterhof, den Katharinenpalast, das Bernsteinzimmer… Schon wenn ich die Namen höre, bekomme ich Gänsehaut und werde ich richtig aufgeregt. Ich freue mich mega auf diesen Städtetrip.

Und dann steht ja auch noch ein besonderes Sportevent auf dem Programm: Das WM-Achtelfinale findet in der Sankt Petersburger Krestowskij-Arena statt. Wir haben schon vor einer Weile Eintrittskarten über den DFB ergattern können. Heute Abend, beim Spiel gegen Südkorea, wird es sich endgültig entscheiden, ob „die Mannschaft“ in Sankt Petersburg antreten wird. Nach dem bühnenreifen Sieg gegen Schweden haben wir ja noch Grund zum Hoffen…

Continue Reading

Ein Blumenstrauß bringt Glück ins Haus…

Werbung. Als ich von einem Blumenversandhaus gefragt wurde, ob ich Lust hätte, den Shop auf meinem Blog vorzustellen, war mein erster Impuls: Ja, klar! Denn ich liebe Blumen. Ein bunter Blumenstrauß bringt Farbe, Leben und Frische ins Haus. Wann immer möglich gönne ich mir einen frischen Strauß Blumen. Ich habe festgestellt, dass ein Blumenstrauß die Magie hat, selbst ein unaufgeräumtes Zimmer in einen charmanten Wohnraum zu verwandeln.
Im übrigen mein Geheimrezept, wenn ich es mal nicht geschafft habe aufzuräumen, bevor Besuch kommt…

Leider ist es für mich nicht ganz so einfach mit dem Blumenkauf. Ich arbeite abends meistens sehr lange, und dann haben die Blumenläden bereits geschlossen. Den Strauß mittags zu kaufen und dann während der Kundentermine stundenlang im Auto liegen zu lassen macht keinen Sinn. Und da ich auf dem Lande wohne, ist der nächste Blumenladen auch nicht gerade um die Ecke.

Continue Reading
%d Bloggern gefällt das: