Sightseeing-Tour durch Heidelberg

Blogparade: Sightseeing- und Reisetipps aus meiner Heimat – ue30Blogger and Friends

Das Thema für die ue30Blogger & Friends Blogparade im März fand ich auf Anhieb klasse. Die Idee dazu hatte Sabine Ingerl von den ue30Bloggern. Es geht darum, unsere Lieblingsplätze und Ausflugsziele oder einfach unsere Heimatstadt oder -gegend vorzustellen.

Nachdem ich vor den Toren einer der Städte wohne, die zu den beliebtesten Touristen-Hotspots Deutschlands gehören, lag mein Thema auf der Hand. Ich möchte dich auf einen kleinen Rundgang durch meine Lieblingsstadt und Wahlheimat einladen!

Continue Reading

Impressionen und Bilder aus New York

(Werbung für New York). Stell dir vor, du stehst vor dem beschlagenen Schaufenster eines riesigen Spielwarenladens. Nur durch ein winziges Guckloch kannst du hinein spitzen. Was du siehst, ist nur ein ganz kleiner Ausschnitt. Die hinteren Räume und die oberen Geschosse bleiben dir verborgen.

So in etwa fühlt es sich an, wenn man als Tourist in New York ist. Ich kann jetzt zwar sagen: ich war da. Aber kennen? Weit davon entfernt… Alle Straßen New Yorks zusammen genommen haben eine Länge von ca. 13.000 (!) Kilometern. Wahnsinn, oder? Deshalb schreibe ich weder einen Reisebericht, noch möchte ich irgendwelche Tipps zum besten geben. Ich erzähle nur ein bisschen von meinen Impressionen und lade dich auf einen kleinen Rundgang durch New York ein.

Continue Reading

Travel-Story: Roadtrip durch IRLAND

Werbung w./Marken- und Namensnennung. Ganz spontan haben wir uns entschieden, eine Rundreise durch Irland zu machen. Im November. Natürlich war uns klar, dass der November nicht gerade die ideale Reisezeit für einen Besuch auf der „Grünen Insel“ ist.

Schon während der Sommermonate muss man hier mit viel Wind und Dauerregen rechnen. Ich weiß das aus eigener Erfahrung, denn vor vielen Jahren war ich bereits einmal dort und kann mich noch gut daran erinnern, wie uns damals der Wind um die Ohren blies.

Continue Reading

Marrakesch Impressionen & Tunika-Styles

Werbung. Das Jahr 2018 ist mein persönliches Jahr der Städtereisen. Kaum hatte ich meinen Koffer ausgepackt, muss ich mich schon wieder an die Vorbereitungen für den nächsten Trip machen. Geplant war das eigentlich nicht so. Die Reise nach Paris im Februar wollten wir ursprünglich schon im Herbst des Vorjahrs machen.

Wir mussten den Trip wegen eines Krankheitsfalls leider verschieben. Unsere Reise nach Dubai & Abu Dhabi im Mai 2018 hatten wir schon vor längerer Zeit gebucht. Die WM und die Hoffnung auf ein Achtelfinale mit deutscher Beteiligung führte uns im Juni nach Sankt Petersburg

Der Trip nach Marrakesch war mein Geschenk an meine Tochter Kristin zum 20. Geburtstag. Krissi hatte sich noch einmal einen Mama/Tochter-Trip gewünscht, bevor sie im Oktober nach Berlin umziehen wird.

Continue Reading

Traumhotel am Persischen Golf: Das Waldorf Astoria

Werbung w./Namensnennung.  Städtereisen sind meistens ziemlich anstrengend. Deshalb wollten wir im Anschluss an unseren Abu Dhabi/Dubai-Trip mit straffem Sightseeing-Programm noch ein paar Tage am Meer ausspannen. Eine super Location hierfür war das exklusive 5-Sterne-Hotel Waldorf Astoria Ras al Khaimah.

Das beeindruckende Luxushotel befindet sich ca. 1 Stunde vom Dubai International Airport entfernt. Das Emirat Ras al Khaimah, eines der kleineren, souveränen Provinzen der Vereinigten Arabischen Emirate, liegt am Persischen Golf. Das Waldorf Astoria Ras Al Khaimah befindet außerhalb der Stadt, die touristisch noch nicht von großer Bedeutung ist und auch nicht ganz so viel zu bieten hat.

Continue Reading

Sankt Petersburg. Eine der schönsten Städte Europas

Als ich aufwache, ist es taghell in unserem Schlafzimmer. Noch etwas schläfrig stehe ich auf und blicke aus dem Fenster. Ich schaue direkt auf die Prachtstraße von Sankt Petersburg, den berühmten Nevsky Prospekt. Auf der achtspurigen Straße herrscht ein großer Verkehr und auf den Trottoiren sind viele Fußgänger unterwegs. Manche schlendern gemütlich vor sich hin, andere scheinen es sehr eilig zu haben. Ich frage mich, wohin sie alle gehen und was sie wohl vorhaben, zu dieser Uhrzeit. Es ist halb vier. Eigentlich kein außergewöhnliches Szenario in einer Millionenstadt wie Sankt Petersburg. Und doch für mich faszinierend und außergewöhnlich, denn es ist nicht nachmittags um halb Vier, sondern mitten in der Nacht…

Continue Reading

Stylisch und preiswert übernachten in Berlin

(Unbezahlte) Werbung/w. Hotelempfehlung. Kürzlich war ich (nicht ganz freiwillig) wieder einmal in Berlin. Mit von der Partie war meine Tochter Kristin und ihre „Little Sis“, die Tochter meines Partners. Kristin wird ab Oktober in Berlin studieren, und bis dahin gibt es eine Menge vor Ort zu erledigen. Wie man ja weiß, ist die Wohnungssuche in Berlin eine Katastrophe, und ich gehe davon aus, dass wir deshalb in den nächsten Monaten noch öfters nach Berlin kommen werden.

Da ich keine Lust habe, jedes Mal einen Haufen Geld für Übernachtungen auszugeben, habe ich bei meinem bevorzugten Hotel-Buchungsportal (booking.com) nach einem Budget-Hotel gesucht. 3 Sterne sollte es schon haben, sauber und ansprechend sein und in der Nähe einer U-Bahnstation liegen.

Bei meiner Recherche habe ich ein Hotel entdeckt, das mich von den Fotos her sofort angesprochen hat:

Continue Reading

Im Winter nach Paris?

Ursprünglich war unser Städtetrip nach Paris im vergangenen September geplant. Aus familiären Gründen mussten wir unsere Reise aber leider verschieben. Da ich aus besagten „familiären Gründen“ endgültig kapiert hatte, dass man etwas, das man sich wünscht, nicht aufschieben sollte, musste schnell ein Ersatztermin her. Da der Urlaubsplan für Frühjahr/Sommer 2018 schon ziemlich belegt war, nutzten wir die Faschingstage für unseren Trip nach Paris. Eine eher unübliche Zeit für eine Städtereise.

Continue Reading

Vor den Toren Münchens: Ein idyllisches Hotel am See

UNBEZAHLTE WERBUNG. Zur Oktoberfest-Zeit ist es fast unmöglich, kurzfristig ein Hotel vor Ort zu finden! Vor dieser Herausforderung standen wir, als wir uns dieses Jahr ganz spontan entschieden, am ersten Wies´n – Wochenende nach München zu fahren. Die meisten Hotels waren ausgebucht oder so teuer, dass man für den Übernachtungspreis locker eine Mittelmeer-Kreuzfahrt auf der AIDA hätte bezahlen können.

Continue Reading

Berlin und meine neue Liebe zu flachen Schuhen!

WERBUNG (aber nicht nur…).  Letzte Woche war ich für ein paar Tage in Berlin. Du wirst es nicht glauben, aber ich war das erste Mal dort. Berlin ist ja nun wirklich nicht aus der Welt, aber bisher hatte mich ein Besuch in unserer Hauptstadt nie wirklich interessiert. Ich bin kein Fan von Großstädten, und schon gar nicht von deutschen. Sie sind mir einfach zu trist und eintönig. Mein Partner war aber der Meinung, dass ich diese Bildungslücke nun endlich einmal schließen müsste. Also führte uns unser City-Trip nach Berlin.

Continue Reading