Schick und funktionell: Laptop-Taschen für Damen

Unbezahlte Werbung/Markennennung. Der große Vorteil eines Laptops ist, dass man es (fast) überall mit hinnehmen kann. Was mich anbelangt, so transportiere ich täglich mein Laptop von zuhause ins Büro, und abends wieder zurück. Aber auch wenn man sein Laptop nur gelegentlich mit auf Reisen nimmst, sollte es gut geschützt transportiert werden. Um sein Laptop (stil-)sicher von A nach B zu transportieren, gibt es gepolsterte Hüllen und spezielle Laptop-Taschen.

Kürzlich war ich auf der Suche nach einer neuen Laptop-Tasche, was sich als gar nicht einfach erwies. Viele Webshops führen gar keine Laptop- bzw. Notebook-Taschen, und wenn doch, dann fast ausschließlich für Männer. Leider musste ich feststellen, dass die Auswahl an schönen Laptop-Taschen für Damen nicht gerade üppig ist.

Continue Reading

Geliebtes Mode-Accessoire: Die Handtasche.

Unter einem Accessoire (aus dem Französischen: „Zubehörteil“) versteht man ein eigentlich nicht notwendiges, aber der Mode, dem Stil, dem Arrangement oder der Bildkomposition angepasstes Beiwerk, etwa in der Kunst, Literatur, Möblierung oder Bekleidung. In der Mode bezeichnet „Accessoire“ das Zubehör für Kleidung, zum Beispiel Handtaschen, Halstücher, Gürtel, Schmuck (Wikipedia).

Laut Wikipedia ist die Handtasche also ein eigentlich nicht notwendiges, nebensächliches Beiwerk! Da werden jetzt sicherlich einige Mädels laut aufschreien! Eine Handtasche ist nämlich, abgesehen von der praktischen Seite, für die meisten Frauen mehr als nur ein „nebensächliches Beiwerk“. Und ich gestehe: ich gehöre dazu! Eine schöne, schicke Handtasche kann mir schon mal den Blutdruck nach oben treiben. Dabei ist es für mich nicht ausschlaggebend, ob die Tasche von einem bekannten Luxuslabel stammt. Designertaschen finde ich herrlich, und bewundere sie täglich: auf Fotos in der Instyle oder im Regal bei einem Abstecher ins KaDeWe. Leider liegen die meisten dieser Traumtäschchen außerhalb meines Budgets…

Continue Reading

Lieblingsoutfits in Black & White

Als Moppi von moppis.blogspot.de im Ü 30-Forum die Idee zur  Black & White Blogparade hatte, war ich sofort begeistert. Keine Frage, da mache ich mit! Ich liebe Outfits in schwarz/weiß.

Kurzfristig war ich dann am zweifeln, ob das was wird, mit den Fotos für die Blogparade! Ich bin nämlich aus dem Urlaub in Sardinien mit unglaublichen 3 Kilo „Übergepäck“ (nicht im Koffer, sondern auf den Rippen!) zurück gekommen. Sämtliche Hosen, Röcke und Blusen kneifen an allen Ecken und Enden! 3 Kilo mehr auf der Waage
machen immerhin fast eine ganze Konfektionsgröße aus!Ich habe mich trotzdem in meine schwarz-weißen Klamotten  geworfen, und hoffe, dass ihr nachsichtig mit mir seid…

Hier zunächst meine (Figur unabhängigen)  Lieblings-Accessoires in  Black & White:

4

Continue Reading
%d Bloggern gefällt das: