Herbst-Outfit mit Sommerkleid und Jeansjacke

Werbung. Seit ein paar Tagen scheint sich der Traumsommer 2018 nun endgültig verabschiedet zu haben. Es ist schon so richtig herbstlich draußen. Der Wind wirbelt die Blätter umher, es ist sehr kühl und ab und zu fallen ein paar Regentropfen vom Himmel. Obwohl ich den Sommer liebe, freue ich mich, vor allem modetechnisch, auf den Herbst. Auf kuschelige Strickjacken, bequeme Boots und warme Pullis. Noch bin ich aber nicht bereit, meine gesamte Sommergarderobe in das „Winterlager“ zu verbannen. Vielleicht steht der Herbst dem Sommer in Punkto schönem Wetter nicht nach, und verwöhnt uns mit dem einen oder anderen warmen, sonnigen Tag?

Die ganz leichten Kleider und Blusen habe ich schon weggepackt. Dünne Pullis, Langarmblusen und einige Kleider habe ich noch griffbereit. Das ganze Jahr über zum Einsatz kommen bei mir Kleidungsstücke aus Jeansmaterial.
Neben den klassischen Jeans trage ich sehr gerne Jeanskleider und -jacken. Man kann sie fast zu allem tragen, sie knittern nicht (juhu, bügeln entfällt!), sind bequem und alltagstauglich.

Bei meinem heutigen Outfit habe ich ein Sommerkleid aus festem Baumwoll-/Mischgewebe mit meiner neuen Jeansjacke kombiniert. Die Jeansjacke von mister*lady ist an der Passe mit Perlen und Strasssteinchen verziert und sieht dadurch etwas schicker aus, als die klassische Version. Um ein bisschen Farbe in den Look zubringen, habe ich den Gürtel durch ein bedrucktes Seidentuch ausgetauscht.


Mit einer Jeansjacke über einem Sommerkleid wird das Outfit herbsttauglich. Eine Strickjacke funktioniert natürlich auch, wobei mir der Kontrast Kleid-Jeansjacke besser gefällt.

Kleid: Esprit/Sonnebrille: Burberry/Peeptoes: Gabor/Tuch: Codello/Jacke: mister*Lady


Eine Jeansjacke ist ein vielseitig kombinierbares Basic und ideal für die Übergangszeit. Man kann sie zu lässigen, femininen, topmodernen oder Retro-Looks stylen. Im Herbst 2018 darf es auf deiner Jeansjacke ruhig etwas glitzern und funkeln. Blumenstickereien sind nicht mehr so gefragt. Ich habe keine bestickte Jeansjacke. Aber wenn, würde ich sie trotzdem weiterhin tragen. So weit geht das Modediktat nun nämlich auch nicht, oder? Wer mustert schon seine geliebte Jacke aus, nur weil sich die Designer wieder etwas neues ausgedacht haben?

Zu meiner Perlen-Glitzer-Jeansjacke gibt es im Onlineshop von mister*lady auch die passende Jeans. Und darüber hinaus viele andere Modelle in den angesagten Formen und Waschungen.

Jeansjacke 49,99 EUR/Skinny Regular Rise Jeans 35.99 EUR

Wie stehst du zu Jeansjacken? Trägst du sie auch gerne und wozu kombinierst du deine Jeansjacke?

Liebe Grüße

Birgit

In freundlicher Kooperation mit mister*lady

5 comments

  1. Ich mag Jeansjacken, wenn sie leicht tailliert sind und einen Stretchanteil haben. Die Dinger von früher aus den 80er Jahren sind mir zu sperrig. Deine Jacke finde ich klasse und schön kombiniert mit dem Kleid.

    Liebe Grüße Sabine

  2. Oh ja gerne Jeansjacke zum Kleid! Sieht klasse aus mit dem Kleid und das trage ich im Herbst auch so. Oft gibt es ja noch sehr warme Tage und da ist dieser Look fantastisch.
    Liebe Grüße Tina

  3. 🙂 Liebe Birgit,
    das ist ein richtig schöner Look! Ich mag Jeansjacken gern. Aber Deine ist wirklich zauberhaft. Die Perlen und Strasssteinchen machen aus ihr ein richtig edles Teil.
    Liebe Grüße
    Claudia 🙂

  4. Liebe Birgit,
    Geht mir genau wie Sabine, ich mag Jeansjacken, die tailliert und etwas stretchig sind. Genau so eine besitze ich – ohne Stickereien, ohne Perlen. Wobei mir beides auch gefällt. Deine Jacke finde ich sehr schön, und zum Kleid kombiniert, ist so eine jacke eh unbezahlbar! Ich mag es auch, dass Du das Tuch als Gürtel trägst. Du schaust klasse aus!
    Liebe Grüße
    Maren

  5. Dein Outfit sieht klasse aus und die Jeansjacke passt perfekt dazu. Ein ganz toller Look. Ich trage auch gerade jetzt gerne eine Jeansjacke zu meinen Outfits. Da kann man einfach so viel kombinieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: