These Boots are made for Walking…

Werbung. Klar lieben wir unsere High Heels, Pumps und Stiefeletten. Aber nicht immer und natürlich auch nicht zu jedem Anlass. Manchmal braucht man Schuhe, die mit einem durch dick und dünn gehen. Mit denen man einige Kilometer zurücklegen kann, ohne sich Blasen an den Füßen zu holen.

Diese Boots sind zum Laufen gemacht…

Zum Wandern und fürs Trekking habe ich robuste Wanderschuhe. Die sehen leider ziemlich klobig aus und sind nicht gerade fahionable. Müssen sie auch nicht, denn hier steht eindeutig die Funktion im Vordergrund. Für kleinere Ausflüge und Spaziergänge abseits asphaltierter Straßen habe ich mir bequeme, robuste Boots gewünscht, die aber trotzdem schick aussehen. Mit denen man sich nach dem Spaziergang auch beim Einkehren in die Weinstube oder ins Restaurant sehen lassen kann.Ich habe lange nach meinen „Traum-Boots“ gesucht. Jetzt habe ich sie endlich gefunden, im Onlineshop von Fashionschuh.de. Das Schuhversandhaus, das zu den Etrias Lifestyle Stores gehört, ist spezialisiert auf bequeme Freizeit- und Outdoorschuhe.

Meine neuen, schicken Lederboots sind von Panama Jack.  Die Marke „Panama Jack“ kommt aus Spanien. Dort werden hochwertige, langlebige Schuhe und Stiefel unter umwelt- und sozialverträglichen Bedingungen in Handarbeit gefertigt. Viele Modelle von Panama Jack sind Klassiker, die man über viele Jahre hinweg tragen kann.

Auf Anhieb verliebt habe ich mich in die Boots mit Fellbesatz im Leolook. Kein Wunder, oder? Schließlich bin ich bekennender Leomuster-Fan. Meine neuen Stiefel sind aus robustem, gefetteten Leder, die profilierte Laufsohle ist aus Gummi. Das Leomuster am hinteren Fersenrand und auf der Schuhzunge setzt schöne Akzente und gibt den Boots den modischen Touch, den ich mir gewünscht habe. Endlich habe ich Boots gefunden, die stylisch UND mega bequem sind.

Die Verarbeitung und das Material sind sehr hochwertig. Dadurch, dass das Leder gefettet ist, sind sie wasserabweisend und schmutzunempfindlich. Wie man oben auf den Fotos sieht, haben meine Boots schon einige Outdoor-Einsätze hinter sich. Neulich habe ich die Stiefel bei einem Waldspaziergang auf regennassen und matschigen Wegen getragen. Ich hatte große Bedenken, ob ich die hellen Boots wieder sauber bekommen würde. Glücklicherweise war das aber überhaupt kein Problem. Ich habe das Leder einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt, dann sahen die Boots wieder aus wie neu.

Innen ist der Schuh mit einem Lederfutter weich gepolstert. Das Fußbett und die Sohle kann man zum Reinigen herausnehmen.

Die Stiefel von Panama Jack fallen relativ groß aus. Wenn man zwischen zwei Größen schwankt, kann man es ruhig mit der kleineren Größe probieren. Das Umtauschen bei Fashionschuh.de wäre aber auch kein Problem, falls die Schuhe doch einmal nicht passen sollten.


Ganz bestimmt werden diese Boots nicht meine letzten Schuhe von Panama Jack sein. Für den Sommer gibt es von der  Marke bequeme Outdoor-Sandalen, die schick aussehen und sogar bei einem Shoppingtrip in der City nicht deplatziert wirken. Für mich eine tragbare Alternative zu Trekking-Sandalen, die mir nicht an die Füße kommen. Außer in 2.500 Meter Höhe oder auf dem Jakobsweg 🙂

Wie gefallen dir meine neuen Boots? Welche Schuhe trägst du am liebsten, wenn du draußen unterwegs bist?

Liebe Grüße

Birgit

 

Ich bedanke mich bei Etrias.de für die freundliche Zusammenarbeit und für die tollen Boots, die ich nach dem Test behalten darf. Selbstverständlich gebe ich hier ausschließlich meine eigene Meinung über das Produkt und die Marke wieder. Wäre ich nicht von meinen neuen Boots begeistert, würden sie jetzt in einer einsamen Ecke im Schuhregal verstauben und dieser Beitrag wäre nie erschienen.

Vielleicht interessiert dich auch

10 comments

  1. Liebe Birgit, das sind wirklich tolle stylische Boots. Gute Wahl 🙂
    Ich trage meine Wanderschuhe oder Sneakers, je nach Wetter oder Jahreszeit.
    Leider Grüße Tina

    1. Liebe Fran,
      ja, ich bin echt begeistert davon, wie bequem sie sind. Am liebsten würde ich gar nicht mehr ausziehen.
      Herzliche Grüße
      Birgit

  2. WOW! Das sind ja echt schöne Boots! Die Farbe passt zu allem und der Leo Print ist ja genau dein und auch mein Ding. Für mich ist es auch sehr wichtig, wenn Schuhe bequem sind und ich damit echt lange drin laufen kann. Deine Bilder sind auch sehr schön geworden, wo warst du denn wandern/ unterwegs?
    LiebeGrüße,
    Claudia

    1. Liebe Claudia, die Fotos, auf denen ich den Pulli trage, sind bei mir zuhause um die Ecke entstanden. Ich wohne nicht weit vom Wald- und Wiesenrand entfernt. Unser kleiner Ort liegt mitten im Wald. Es gibt nur eine Straße rein und eine wieder raus 🙂 Auf den anderen Fotos siehst du das Heidelberger Schloss im Hintergrund.
      Herzliche Grüße
      Birgit

  3. Ich trage gerne Pumps aber du hast ja Recht, dass man auch bequeme Schuhe braucht. ich habe solche schön in einem Karton verpackt und die kommen zum Einsatz wenn wir verreisen,denn wir wandern sehr gerne. Deine Schuhe gefallen mir richtig gut, vor allem die süßen Animal-Print Details! Liebe Grüße!

    1. Liebe Mira,
      bei mir ist es umgekehrt :)Die Pumps sind im Karton und die Sneakers und bequemen Schuhe sind griffbereit im Regal.
      Dass du lieber elegante, schicke Schuhe magst, sieht man ja auf deinen tollen Blogfotos.
      Herzliche Grüße
      Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.