Hochzeitskarten individuell und edel gestalten

Allgemeine Informationen zu Hochzeitskarten

Immer mehr Hochzeitspaare entscheiden sich für edle und individuelle Hochzeitskarten. Brautpaare sollten sich bei der Planung der Hochzeit Gedanken um die passenden Hochzeitskarten machen. Zur Hochzeitspapeterie gehören verschiedene Stile und Karten, die in diesem Artikel näher beschrieben werden. Das Besondere an den Karten sind Individualität und schöne Designs. Die Hochzeit gehört zu
den schönsten Tagen im Leben des Brautpaares. Mit hochwertigen Hochzeitskarten können Brautpaare den Moment mit Familien, Angehörige und Freunden teilen und gemeinsam den Tag genießen. Zu den Hochzeitskarten zählen Save-The-Date-Karten, Einladungen, Dankes-, Menü- und Tischkarten.

Hochzeitskarten

Passenden Stil für die Hochzeitskarten finden

Brautpaare können sich bei den jeweiligen Karten für einen bestimmten Stil und ein passendes Design entscheiden. Der Stil der Einladungen oder Save-The-Date-Karten orientiert sich meistens am Motto für die Hochzeit. Manche Paare möchten gerne eine Hochzeit im Boho-Stil und anderen entscheiden sich für eine klassische Hochzeitsfeier. Bei der Wahl des Designs sollte das Thema der Hochzeit immer beachtet werden.

 

Was sind Save-The-Date-Karten?

Save-The-Date-Karten eignen sich, um die Hochzeitsgäste über den Termin für die Hochzeit zu informieren. Brautpaare sollten bei der Planung bedenken, die Karten rechtzeitig an die Hochzeitsgesellschaft zu verschicken. So können sich die Familienmitglieder, Angehörige und Freunde den Termin freihalten. Es gibt Save-The-Date-Karten in verschiedenen Designs und Formen. Brautpaare können sich für eine Karte im eleganten, schlichten und modernen Stil entscheiden. Die Karten können individuell bedruckt und an die Wünsche des Brautpaares angepasst werden. Neben dem Datum sollte die Save-The-Date-Karte alle relevanten Informationen zur Hochzeit enthalten.

Hochzeitseinladungen

Neben Save-The-Date-Karten können sich Brautpaare auch für klassische Hochzeitseinladungen entscheiden. Für die Einladungen stehen dem Brautpaar Karten in verschiedenen Stilen und Formaten zur Auswahl. Zu den Hochzeitseinladungen gibt es auch passende Dankes- und Tischkarten. Zu den Hochzeitseinladungen gibt es auch passende Briefsiegel und -umschläge.

Hochzeitskarten modern

Dankeskarten

Nach der Hochzeit fahren viele Paare in die Flitterwochen und genießen den ersten gemeinsamen Urlaub als verheiratetes Paar. Nach der Reise kehrt der Alltag langsam wieder ein. Der Ring erinnert das Brautpaar an die schöne Hochzeitsfeier mit den Gästen. Zu den Hochzeitskarten gehören auch Dankeskarten. Mit einer Dankeskarte kann sich das Brautpaar bei den Gästen für die Geschenke und die
einzigartige Hochzeitsfeier bedanken. Die Dankeskarten können individuell gestaltet werden. Viele Brautpaare entscheiden sich für ein paar liebe Worte und legen ein Hochzeitsfoto den Karten bei.

Menükarten

Nach der kirchlichen oder standesamtlichen Trauung lädt das Brautpaar die Gäste zu einem gemeinsamen Essen ein. Das Hochzeitsmenü wird vom Brautpaar individuell zusammengestellt. In der Menükarte erfahren Sie Hochzeitsgäste alles über die Vorspeise, den Hauptgang und die Nachspeise.

Brautpaare sollten darauf achten, dass die Menükarten das gleiche Design wie die Hochzeitseinladungen oder Save-The-Date-Karten haben. Es gibt Menükarten in verschiedenen Stilen und Brautpaare können aus unterschiedlichen Vorlagen wählen. Auf Wunsch können auch kleine Veredelungen an den Karten vorgenommen werden.

Tischkarten

Eine weitere Kategorie von Hochzeitskarten sind Tischkarten. Das Brautpaar erstellt für die Hochzeit einen passenden Sitzplan. Die Tischkarten sollten zum Stil der Hochzeit und dem Design der Hochzeitseinladungen und Menükarten passen. Im Empfangsbereich wird in der Regel ein übersichtlicher Sitzplan aufgestellt. Die Tischkarten befinden sich auf den jeweiligen Tischen im Saal. Auf den Tischkarten stehen die Namen der einzelnen Hochzeitsgäste, damit jeder genau weiss, an welchem Tisch er/sie Platz nehmen darf. Bei der Gestaltung kann sich das Brautpaar für verschiedene Stile und Formate entscheiden. So können die Tischkarten mit Fotos, Namen und anderen Daten personalisiert werden.

 

Fotos: www.tellme.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert