Die 30-Tage-Beauty-Challenge für strahlende Schönheit von innen

–Enthält unbezahlte Werbung/Produktempfehlung–

Kommt Schönheit von innen? Ich sage Ja, zumindest zu einem großen Teil.

Für ein gepflegtes, gesundes Aussehen in jedem Alter ist Schönheit von innen und Pflege von außen untrennbar miteinander verbunden. Hochwertige Pflegeprodukte sind sehr wichtig für ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild.

Noch wichtiger ist es jedoch, auch von „innen“ dazu beizutragen, sich lange ein jungendliches, frisches und gesundes Aussehen zu bewahren. Ein guter Anfang hierfür ist die 30-Tage-Beauty-Challenge für strahlende Schönheit von innen, die ich dir heute vorstellen möchte.

Die 30-Tage-Beauty-Challenge für strahlende Schönheit von innen

1 – Versorge deinen Körper mit Vitaminen und Nährstoffen

Obst- und Gemüse-Smoothies sind eine tolle Möglichkeit, sich einfach und schnell mit gesunden Vitaminen zu versorgen. Während der Kur trinken wir deshalb jeden Tag, am besten morgens, einen frisch zubereiteten Smoothie aus Obst oder Gemüse. Rezepte für leckere Smoothies findest du hier.

Schönheit von innen
Ein Smoothie am Tag ist genug. Wegen des hohen Anteils von Fruchtzucker in Obst (siehe Punkt 2) sind Smothies, die zu gleichen Teilen aus Obst und Gemüse bestehen, empfehlenswert.

Außerdem sollte ab sofort ganz viel Gemüse (am besten aus dem Bioladen) auf deinem Speiseplan stehen. Vielleicht hast du sogar Lust, im Gegenzug dazu 30 Tage lang auf Fleisch und Wurst zu verzichten? Der Januar ist übrigens der Monat, in dem weltweit dazu aufgerufen wird, sich 30 Tage lang vegan zu ernähren. Nachzulesen auf Veganuary.com.

Neben Obst und Gemüse gibt es noch weitere Lebensmittel, die sehr gut für unsere Haut sind. Welches die besten 10 Lebensmittel für schöne Haut sind, kannst du hier nachlesen.

2 – Verzichte auf Alkohol und Zucker (und das Rauchen)

Eine Studie der Universität Sussex hat gezeigt, dass sich durch einen 4-wöchigen Verzicht auf Alkohol der Zustand der Haut nachweislich verbessert. Genau das, was wir uns wünschen! Weitere Benefits der Abstinenz auf Zeit sind besserer Schlaf (auch sehr wichtig für die Schönheit von innen, siehe Punkt 4 ), mehr Energie und Gewichtsverlust.

Auch der Verzicht auf Zucker hat eine sehr positve Wirkung auf die Haut. Außerdem kann man dadurch leicht einige überflüssige Pfunde loswerden. Einen sehr interessanten Beitrag darüber, was Zucker in unserem Körper anrichtet und die Erfahrungen aus einer 40-Tage-Zuckerfrei-Challenge findest du auf Hannah Freys Blog `Projekt: gesund-leben´.

Gemeint ist damit natürlich nicht, nur auf Streu- oder Würfelzucker zu verzichten. Achte bsonders auf die versteckten Zucker in Fruchtjoghurt, Fruchtsäften, Müslimischungen, Ketchup etc.

Es ist allgemein bekannt, dass Nikotin die Hautalterung beschleunigt. Die Haut von Langzeit-Raucher/innen ist faltig, wirkt fahl und glanzlos. Mal ganz abgesehen von den anderen gesundheitschädlichen Wirkungen. Nun ist das Rauchen eine Sucht und es ist nicht leicht, einfach damit aufzuhören. Deshalb habe ich diesen Punkt in Klammern gesetzt. Es liegt an dir, die Entscheidung zu treffen, ob du eine Rauchpause einlegen oder ganz mit dem Rauchen aufhören möchtest. Welche wunderbaren Auswirkungen dies auf deine Schönheit hätte, kannst du hier nachlesen.

3 – Wasser: Trinken, trinken, trinken

Unsere Haut besteht zu 80 Prozent aus Wasser. Deshalb ist es wichtig, die Haut permanent mit Flüssigkeit zu versorgen. Schon zirka 10 Minuten nach dem Trinken ist die Haut besser durchblutet und mit mehr Sauerstoff versorgt. Dadurch wird der Hautstoffwechsel angekurbelt. Dieser innere Vitalisierungseffekt macht sich durch prallere Haut und ein frisches Aussehen bemerkbar. Hilft übrigens auch bei Cellulite!

Während der Challenge solltest du darauf achten, täglich mindestens 2 Liter Wasser zu trinken. Ungesüßter Tee zwischendurch zählt auch dazu. Du darfst gespannt sein, auf welche positive Weise sich deine Haut nach 30 Tagen verändert hat.

4 – Jeden Tag 20 Minuten Sauerstoff tanken

Das funktioniert am besten durch einen strammen Spaziergang, Walken oder einer Joggingrunde. Durch das tiefere Einatmen wird die Sauerstoffversorgung der Körperzellen verbessert. Das sorgt für eine frische, gesunde Ausstrahlung und eine schöne, straffe Haut. Durch das tief und lange einatmen wird auch unser Immunsystem aktiviert. Dabei vernichten körpereigene Killerzellen die sog. freien Radikale, die ja bekanntlich für die Hautalterung eine große Rolle spielen.

spazieren gehen - schönheit von innen

Solltest du mitten in der Stadt wohnen, dann lohnt es sich, für den Spaziergang raus in die Natur zu fahren. Feinstaub und Schadstoffe, die in der Stadt leider die Luft verpesten, würden sonst den positven Effekt ins Gegenteil verkehren.

5 – Schlafen macht schön

Während wir schlafen, tut unser Körper ganz viel für unsere Schönheit. Wachstumshormone kurbeln die Regeneration geschädigter Hautzellen an. Die Feuchtigkeitsdepots im Bindegewebe werden aufgefüllt, wodurch sich die Haut glättet. Auch ist erwiesen, dass man nicht so leicht an Gewicht zulegt, wenn man ausreichend schläft.

Das Schlafbedürfnis ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Deshalb weißt du selbst am besten, wieviel Schlaf zu brauchst, um am nächsten Morgen fit und ausgeruht zu sein. Für die meisten Menschen sind 8 Stunden Schlaf ideal.

Perfekt und besonders erholsam wird dein Schönheitsschlaf, wenn du, statt abends fernzusehen, Punkt 4 dieser Challenge in dein Abendprogramm aufnimmst. Du wirst erstaunt sein, wie du  dadurch von Tag zu Tag frischer und erholter aussehen wirst.

6 – Bio-Beauty-Booster-Kur von innen

Bestimmt ist dir bekannt, dass Kollagen und Hyaluron, als Kapseln oder Trinkampullen eingenommen, ein positiver Effekt auf die Haut nachgesagt wird. Ich habe in den letzten Jahren einige Kollagen- und Hyaluronprodukte ausprobiert. Einen sichtbaren Effekt auf meine Haut und auf die Straffheit des Gewebes konnte ich nicht feststellen. Vermutlich habe ich die Produkte nicht ausdauernd genug genommen. Empfohlen wird die Einnahme über mehrere Monate hinweg. Für unsere 30-Tage-Challenge sind diese Mittel also leider nicht geeignet.

Ganz neu auf dem Beautymarkt sind Kapseln, die die bioaktiven Wachstumsfaktoren EGF, FGF und NGF enthalten. Diese Wirkstoffe, die schon seit Längerem erfolgreich in Cremes und Seren zur Anwendung kommen, werden aus Bio-Colostrum (Erstmilch der Säugetiere, in diesem Fall von Kühen) gewonnen.

Wenn du schon einige meiner Beauty-Blogartikel gelesen hast, weißt du, dass ich ein großer Fan der EGF + FGF-Kosmetikprodukte der Firma Solubia Vital bin. Ich benutze das Serum und die Gesichtscreme seit ca. 2 Jahren, und meine Haut ist seither nicht sichtbar gealtert. Ich bin mega zufrieden und würde nichts anderes mehr nehmen (ausser mal zwischendurch als Testbericht für den Blog). Definitiv sind die EGF-Produkte von Solubia Vital meine Geheimwaffe gegen Falten und schlaffe Haut.

Als Solubia Vital kürzlich den Bio-Beauty-Booster mit den Wachstumsfaktoren EGF, FGF und NGF auf den Markt brachte, habe ich mir die Kapseln sofort bestellt.  Der Gedanke, meine Haut auch von innen mit wertvollen Wirkstoffen zu versorgen, hat mich begeistert.

Der Bio-Beauty-Booster von Solubia Vital wird als 30-Tage-Kur eingenommen. Also optimal für unsere Challenge.

Da ich den Bio-Beauty-Booster erst seit gut zwei Woche nehme, kann ich leider noch keine verläßliche Aussage zur Wirksamkeit treffen. Aber probieren geht ja bekanntlich über studieren. Bist du dabei?

Ausführliche Informationen zum Bio-Beauty-Booster findest du auf der Website von Solubia Vital. Dort kannst du das Produkt auch direkt bestellen.

Bio-Beauty-Booster - Schönheit von innen

Dem Beginn unserer 30-Tage-Challenge für Schönheit von innen steht nun nichts mehr im Weg. Wenn du durchhältst, wirst du ganz bestimmt einen positven Effekt auf deine Haut und deine gesamte Ausstrahlung feststellen. Vielleicht hast du dann sogar Lust, die Beauty-Tipps dauerhaft in dein tägliches Leben zu integrieren. 30 Tage für die Schönheit sind wunderbar, aber auf Dauer gesund zu leben, bringt natürlich noch viel mehr.

Hier noch eine Liste (zum Abfotografieren und an die Küchentür hängen):

30-Tage-Beauty-Challenge für eine strahlende Schönheit von innen:

1 – Ganz viel Obst und Gemüse.

2 – Kein Alkohol, kein Zucker, nicht Rauchen.

3 – Täglich mind. 2 Liter Wasser trinken.

4 – Mind. 20 Minuten am Tag Spazierengehen/Walken/Joggen.

5 – Schönheitsschlaf, ca. 8 Stunden jede Nacht.

6 – Als Bonus: 30-Tage-Bio-Beauty-Booster-Kur.

Datum Start: __________________________

 

Bist du mit am Start? Gerne kannst du mir deine Gedanken, Anregungen und Ideen zur Challenge unten in die Kommentare schreiben. Ich freue mich von dir zu hören.

♥-liche Grüße, Birgit

5 comments

  1. 🙂 Liebe Birgit,
    gute Idee! Ich bin leider ein schrecklich großer Fan von Süßem – das sollte ich definitiv (zumindest für eine Weile) abstellen!
    Bleib gesund und liebe Grüße
    Claudia 🙂

  2. Ich werde wohl nach der Pandemie alt aussehen. Verzicht ist grad kein gutes Wort für mich. Aber immerhin rauche ich nicht und bin an der Luft.😉
    Das hast Du schön geschrieben.
    Pass auf Dich auf. liebe Grüße Tina

  3. Toller Beitrag! Viel Erfolg und Spaß bei der Challenge – an Herausforderungen wird es nicht fehlen!
    Selbstkontrolle macht glücklich, nicht der reine Verzicht! Ich denke, wenn wir das richtige Maß einhalten, müssen wir nicht auf etwas verzichten.
    Liebe Grüße,
    Claudia

  4. Bin jetzt auch am Gemüse- Obst Trip. So extrem schaffe ich es nicht aber 5 Tage die Woche verzichte ich auf Fleisch und Süßigkeiten. Am Wochenende gönne ich mir Fleisch und Kuchen. So esse ich bewusster und tue ich etwas für meinem Körper. Schon letztes Jahr vor Weihnachten monatelang, haben wir uns mit meinem Mann so ernährt und es hat wunderbar funktioniert. Man wird auf dieser Weise zu einem Genießer. Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.